Goldsucherblog komplett überarbeitet

Kommentare werden belohnt.

Das Blog vom und für Goldsucher ist überarbeitet worden. Es ist klarer strukturiert worden und passt sich jedem Bildschirm an – vom PC übers Tablet bis hin zum internetfähigen Handy. Die wichtigste Neuerung: Das Blog hat eine eigene Internetadresse. Unter Goldsucher.BLOG schreibe ich über meine Goldwaschkurse, berichte aber auch Aktuelles rund ums Thema Goldsuche und Goldwaschen am Rhein. Während Goldsucher.DE vorrangig über Goldwaschorte, -länder sowie Goldwaschplätze und die Ausrüstung berichtet, sind die Beiträge im Blog persönlicher. Dank der neuen Software können Beiträge nun auch von unterwegs sofort im Blog publiziert werden.

Ausdrücklich erwünscht sind Gast-Kommentare. Es wäre schön, wenn diese Möglichkeit rege genutzt würde. Teilnehmer der Goldwaschkurse sollen überdies belohnt werden, wenn Sie nach Veröffentlichung des Berichtes einen Kommentar bzw. Gruß oder sonstigen Eintrag hinterlassen. Sie erhalten dann kostenlos die Originalbilder des Goldwaschtages zugeschickt, an dem sie teilnahmen. Für alle übrigen arbeite ich an einem Belohnungssystem. So könnte ich mir gut vorstellen, dass alle Einträge automatisch an der Verlosung von Goldwaschpfannen oder anderem Goldwaschwerkzeug sowie von Fachliteratur teilnehmen. Wer hierzu Vorschläge hat: Schreibe Deine Ideen in das nachfolgende Kommentarfeld. Aber auch über sonstige Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge